Einsatz 02/2018

H3, Fluggeräteunfall

Einsatzort:

Borod / Ingelbach

Alarmierungszeit:

06.06.2018 10:35

Alarmierungsart:

🔊Sirene, 📟FME, 📱GroupAlram

Eingesetzte Fahrzeuge:

TSF 4-41-1, Unimog 4-22-1

Mannschaftsstärke:

0-1-5

Einheiten im Einsatz:

LG Borod, LZ Hachenburg, LG Kroppach-Giesenhausen

Pressemeldung:

Einsatzbericht:

Gemeldeter Fluggeräteunfall.

Mehrere Personen riefen bei der Leitstelle in Montabaur an und meldeten ein tieffliegendes kleines Flugzeug, welches plötzlich hinter einem Hang verschwand.

Die eingesetzten Kräfte konnten allerdings kein verunfalltes Flugzeug finden und auch die Suche des alarmierten Polizeihubschraubers brachte keine Ergebnisse.

Froh darüber, dass kein Flugzeug abgestürzt war, konnte der Einsatz ohne Personen- und Sachschaden beendet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner